Goethe Prüfung B2 – Schreiben – Die wichtigsten Redemittel und Formulierungen für den Forumsbeitrag

Du bereitest dich auf die Goethe Prüfung B2 Schreiben vor und suchst nach passenden Redemitteln und Formulierungen für Teil 1? Dann solltest du weiter lesen. Denn hier findest du alles, was du brauchst, um einen richtig guten Beitrag zu schreiben.

Zu den einzelnen Redemitteln gebe ich dir konkrete Beispiele, damit du siehst, wie du sie in einem Text anwenden kannst. Weil das Thema aktuell oft diskutiert wird, geht es in meinen Beispielen um „Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen“. Die Redemittel und Formulierungen kannst du natürlich genau so für alle anderen Themen einsetzen.

Wenn du wissen möchtest, worauf es in der Goethe Prüfung B2 Schreiben im Teil 1 noch ankommt und wie du dich am besten auf den Test vorbereiten kannst, schau dir unbedingt auch diesen Beitrag an: Goethe Prüfung B2, Schreiben, Teil 1 – wertvolle Infos, Tipps und Tricks.

1. Wie du eine gute Einleitung schreibst

In der Einleitung zum Beitrag kommt es darauf an, 1-3 Sätze zu schreiben, die deutlich machen, worum es im folgenden Text geht. Hier findest du drei alternative Beispiele:

In meinem Beitrag geht es um ….

In meinem Beitrag geht es um „Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen“. Ich finde dieses Thema wichtig, weil Kreuzfahrten aktuell sehr beliebt sind. Gleichzeitig wird immer wieder über Umweltbelastungen durch große Schiffe diskutiert.

Aus meiner Erfahrung …

Aus meiner Erfahrung kann man auf Kreuzfahrtschiffen einen schönen Urlaub verbringen. Allerdings wird im Moment oft über die Umweltschädlichkeit der Schiffe diskutiert.

Verschiedene Studien belegen, dass …

Verschiedene Studien belegen, dass Kreuzfahrtschiffe sehr umweltbelastend sind. Trotzdem wird Urlaub auf diesen Schiffen immer beliebter.

2. Wie du deine Meinung äußerst und begründest

Es gibt im Deutschen viele unterschiedliche Redemittel, um über die eigene Meinung zu schreiben. Für die Goethe Prüfung B2, Schreiben Teil 1 empfehle ich dir, jeweils 2-3 Möglichkeiten pro Inhaltspunkt zu lernen und anzuwenden.

2.1 Die eigene Meinung ausdrücken

Meiner Meinung nach …

Meiner Meinung nach sind Kreuzfahrten sehr komfortabel.

Meiner Meinung nach sollte es weniger Kreuzfahrtschiffe geben.

Meiner Meinung nach bieten Kreuzfahrten ein abwechslungsreiches Programm.

Meiner Ansicht nach …

Meiner Ansicht nach sind Kreuzfahrten sehr komfortabel.

Meiner Ansicht nach sollte es weniger Kreuzfahrtschiffe geben.

Meiner Ansicht nach bieten Kreuzfahrten ein abwechslungsreiches Programm.

Ich finde … / Ich finde, dass …

Ich finde Kreuzfahrten sehr komfortabel.

Ich finde, dass es weniger Kreuzfahrtschiffe geben sollte.

Ich finde, dass Kreuzfahrten ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Ich denke, dass …

Ich denke, dass Kreuzfahrten sehr komfortabel sind.

Ich denke, dass es weniger Kreuzfahrtschiffe geben sollte.

Ich denke, dass Kreuzfahrten ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Ich halte (…) für sinnvoll / nicht für sinnvoll, … zu …

Ich halte Komfort im Urlaub für sinnvoll.

Ich halte es nicht für sinnvoll, dass es so viele Kreuzfahrtschiffe gibt.

Ich halte es für sinnvoll, Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen zu machen.

Wichtig ist, dass du bei Nebensätzen darauf achtest, dass Verb ans Ende des Satzes zu stellen dass in Nebensätzen das Verb am Ende steht. Zum Beispiel:

Ich finde, dass Kreuzfahrten ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Ich finde, dass es weniger Kreuzfahrtschiffe geben sollte.

2.2 Die eigene Meinung begründen

Du kannst deine Meinung durch „weil“ und „wenn“ begründen. Bitte denk dran, dass „weil“ einen Nebensatz einleitet.

…, weil … (Nebensatz)

Ich halte Komfort im Urlaub für sinnvoll, weil man sich so besser erholen kann.

Ich finde, dass es weniger Kreuzfahrtschiffe geben sollte, weil sie große Mengen an CO2 und anderen Emissionen produzieren.

Meiner Meinung nach bieten Kreuzfahrten ein abwechslungsreiches Programm, weil man in kurzer Zeit viele unterschiedliche Orte entdecken kann.

Denn … (Hauptsatz)

Ich halte Komfort im Urlaub für sinnvoll. Denn Komfort sorgt für Erholung.

Ich finde, dass es weniger Kreuzfahrtschiffe geben sollte. Denn sie produzieren große Mengen an CO2 und anderen Emissionen.

Meiner Meinung nach bieten Kreuzfahrten ein abwechslungsreiches Programm. Denn man kann in kurzer Zeit viele unterschiedliche Orte entdecken.

Ich halte es für sinnvoll, Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen zu machen.

3. Wie du Gründe für oder gegen etwas beschreibst

Ich gebe dir hier wieder ein konkretes Beispiel. Die Aufgabenstellung könnte sein: „Nennen Sie Gründe, warum Kreuzfahrten so beliebt sind.“

Aus verschiedenen Gründen … 

Aus verschiedenen Gründen sind Kreuzfahrten sehr beliebt.

Ein wichtiger Grund ist …

Ein wichtiger Grund ist der Komfort auf Kreuzfahrtschiffen. Es gibt mehrere Restaurants, Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten direkt an Board. Die Gäste finden schnell alles, was sie brauchen.

Ein weiterer Grund ist, dass …

Ein weiterer Grund ist, dass man auf einer Kreuzfahrt in kurzer Zeit viele Länder bereisen kann.

-> Du kannst deine Begründung durch Aufzählungen ergänzen:

Außerdem …

Außerdem sind Reisen auf Kreuzfahrtschiffen sehr familienfreundlich. Kinder und Jugendliche finden auf dem Boot schnell neue Freunde und die Eltern können sich entspannen.

Darüber hinaus …

Darüber hinaus ist das Essen auf Kreuzfahrtschiffen sehr abwechslungsreich. Es gibt dort meist mehrere Restaurants mit vielfältigen Angeboten.

Dazu kommt, dass …

Dazu kommt, dass man an einer Kreuzfahrt ohne viel Planung und Organisation teilnehmen kann. Das Schiff hält an interessanten Orten und die Gäste können Tagesausflüge zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten machen.

4. Wie du alternative Möglichkeiten aufzeigst

Die Aufgabenstellung könnte sein, alternative Möglichkeiten zu beschreiben. Bleiben wir beim Thema „Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen“. Zum Beispiel: Nennen Sie andere Möglichkeiten, Urlaub zu machen.

Es gibt verschiedene/andere Möglichkeiten, … zu …

Es gibt verschiedene andere Möglichkeiten, Urlaub zu machen.

Es gibt andere Möglichkeiten, zu verreisen.

Es gibt andere Möglichkeiten, umweltfreundlich zu reisen.

Denkbar ist / sind …

Denkbar sind Urlaubsreisen mit dem Zug oder dem Auto.

Denkbar sind Kreuzfahrten auf einem Post- oder Frachtschiff.

Denkbar sind Touren mit dem Fahrrad.

Ich kann mir auch vorstellen … zu …

Ich kann mir auch vorstellen, mit dem Zug oder dem Auto zu reisen.

Ich kann mir auch vorstellen, mit einem Fracht- oder Postschiff zu verreisen.

Ich kann mir auch vorstellen, eine Tour mit dem Fahrrad zu machen.

Wenn du weitere Möglichkeiten beschreiben möchtest, kannst du auch hier natürlich „Außerdem“ und „Darüberhinaus“ verwenden.

5. Wie du Vor- und Nachteile formulierst

Wenn du über ein Thema diskutierst, solltest du auch seine Vor- und Nachteile beschreiben können. 

„…“ hat/haben sowohl Vorteile als auch Nachteile.

Urlaube auf Kreuzfahrtschiffen haben sowohl Vorteile als auch Nachteile.

Ein (wichtiger) Vorteil / Nachteil …

Ein wichtiger Vorteil ist das abwechslungsreiche Programm an Board.

Ein Nachteil sind die hohen umweltschädlichen Emissionen der Schiffe.

Ein Vorteil ist, dass die Reise von einem Veranstalter organisiert wird.

Ein (weiterer) Vorteil / Nachteil ist, dass …

Ein weiterer Vorteil ist, dass man auf dem Schiff viele Leute kennen lernen kann.

Ein Nachteil ist, dass Kreuzfahrten oft recht teuer sind.

Ein Nachteil ist, dass man nur wenig individuell planen kann.

Auch hier kannst du weitere Vor- und Nachteile mit „Außerdem“ und „Darüber hinaus“ einleiten.

6. Wie du ein gutes Fazit schreibst

Beim Schlusssatz/Fazit kommt es darauf an, die Kernaussage des Beitrages in wenigen Worten zusammen zu fassen. Du kannst, musst aber nicht, noch einmal kurz deine persönliche Meinung beschreiben.

Zusammenfassend kann man sagen, dass …

Zusammenfassend kann man sagen, dass Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff sehr komfortabel sein kann. Demgegenüber stehen die relativ hohen Kosten einer solchen Reise. Aus meiner Sicht sind die umweltschädlichen Einflüsse von Kreuzfahrtschiffen der wichtigste negative Aspekt.

Mein persönliches Fazit ist …

Mein persönliches Fazit ist, dass man auf Kreuzfahrten zwar sehr bequem reisen kann, dabei aber enorm der Umwelt schadet. Deshalb bevorzuge ich andere Möglichkeiten, Urlaub zu machen.

Abschließend kann man festhalten, dass …

Abschließend kann man festhalten, dass Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen eine sehr umweltschädliche Möglichkeit ist, zu reisen. Gleichzeitig ist diese Art von Urlaub bequem und abwechslungsreich. Vielleicht ist das der Grund, weshalb Kreuzfahrten trotzdem immer beliebter werden.

Wie schon gesagt, dies ist eine Auswahl der wichtigsten Redemittel. Damit kannst du den Schreibteil der B2-Prüfung in jedem Fall gut bestehen. Weitere Möglichkeiten findest du in Büchern, die auf die B2-Prüfung vorbereiten und überall im Netz. 

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir gern. Ich freue mich auf deine Nachricht. 

Über Natalie Deckers

Natalie Deckers ist erfahrene Deutsch-Trainerin und Sprachcoach. In ihrem 1:1 Unterricht zeigt sie Expats und Internationals, wie sie schnell und leicht lernen, Deutsch zu sprechen. Dabei orientiert sie ihre Coachings vor allem an den persönlichen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten ihrer Kunden. Natalie unterrichtet online und persönlich, sie ist deutsche Muttersprachlerin und lebt in Düsseldorf.

Natalie Deckers is an experienced German teacher and language coach. She teaches expats and internationals in 1:1 and helps them to improve their German. Her coaching focusses on the individual needs and availabilities of her clients. Natalie teaches online and in person. She is a native speaker and lives in Düsseldorf.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

de_DEDeutsch